Alpakarohwolle von unseren schönsten Tieren kaufen

Sie gehören zu den Menschen die dazu stehen ein Spinner zu sein, bei uns bekommen sie günstig die nötige Rohwolle. 100% Alpaka und nur die 1.Wahl.

Hinweis:
Bei Übernahme einer Patenschaft eines unserer Tiere bieten wir ihnen ein Vorkaufsrecht für die Rohwolle ihres Patentieres zu einem reduzierten Paten-Preis an.
Besucher auf unserer Alpakafarm / Fotos von unseren Alpakas

Wenn Sie sich für Rohwolle eines unserer Tiere interessieren, so schreiben sie uns einfach eine Mail oder rufen Sie uns unter 033734/60062 an.  Beachten sie auch unsere AGB.
Die Versandkosten betragen 4,50.-€



Bestellung an info@nieplitzhof.de. <<<


Alpaka Rohwolle bester Qualität
Angegebene Preise sind inkl. Mwst. / Versand innerhalb der EU möglich
zu bestellende Mindestmenge 100g / Bestellung einfach per Mail: info@alpakawolletraum.de


Rohwolle zu einem günstigen Preis kardieren lassen - Karderei Vögelesmühle

Name Foto Farbe der Rohwolle

Vorhandene
Menge in Gramm


Gesamtpreis
Mindestbestellmenge 100g

Calypso Foto Dark Fawn 390 17,55
Malia Foto Medium Brown 340 15,30
Ilaya Foto True Black 590 26,55
Curioso Foto Dark Brown 1040 46,80
Marika Foto Dark Brown 1540 69,30
Madita Foto Medium Fawn 1590 71,55
Miss Berlin Foto Bay Black 840 37,80
     

 

Farbtabelle:

Feedback von 'Spinnerinnen':

11/2015
Hallo,  das Paket ist da und ich bin total begeistert. Die Fasern sind so schön fein.  Hab nämlich schon mal alpakarohwolle gekauft,  woanders,  da war die Qualität nicht so fein. Vielen Dank für die schnelle Lieferung. Liebe Grüsse B.H.
11/2015
Vielen Dank für die Wolle. Sie kam gestern und ich habe schon ein klein wenig ausprobiert. Es ist ein echtes Spinnvergnügen.
herzliche Grüße
N.L.
10/2015
darf ich vorstellen:
"Stella in Lace" :)
Sooooo weich, sooooo federleicht, keine 100 g schwer.
Vielen herzlichen Dank für die traumhaft zu verspinnende Rohwolle.





 

Ein lieben Dank an Oksana H. aus Wetzlar für das schöne Bild



ich wollte mich ganz herzlich für die wunderschöne alpakawolle bedanken. sie ist wieder mal ein absoluter Traum. vielen dank und eine gute Woche

Titel: die Farbe ist ein Traum
Beschreibung: die wolle auch , kaum Abfall, einfach wunderbar. die länge ist gigantisch, bin total im alpakawahn dank ihnen. vielen dank nochmal

Titel: wunderbar
Beschreibung: schon im 2. Jahr wunderschöne wolle bekommen, kaum Stroh oder ähnliches in der wolle, welches den spass rauben kann. bin wieder einmal restlos begeistert!!!!vielen dank

Rohwolle ein Traum
DieRohwolle von Eldoran und 88 ist ein Traum. Super vorsortiert und quasi direkt zu verspinnen.

Guten Abend Herr Lindemann,
heute kam "Ihre" Wolle an. Und ich bin hin und weg! Ein Traum, die kann man so wegspinnen - reagiere sehr empfindlich auf Sand und Staub und wasche normal sogar Alpaka vorher weil ich mich sonst zu Tode huste. Die Rohwolle lässt sich super spinnen, nur einmal kurz ankardieren und ab dafür.

lieber bernd
endlich bin ich dazu gekommen das Alpaka zu spinnen. ich bin begeistert!
so ein schönes haar und so eine tolle qualität.
ganz herzliche Grüsse

Hallo Herr Lindemann,
die Wolle ist letzte Woche angekommen, vielen, vielen Dank! Die Farbe ist
super schön, die Qualität sowieso. Ich habe direkt angefangen zu spinnen, ohne
weitere Behandlung der Wolle, kein Kardieren, kein Waschen - einfach genial!
 

Anbei Fotos von der Strickjacke aus der Rohwolle von ihrem Eldoran
und Armstulpen aus der Rohwolle von Serengeti.



Die Wolle ist ein Traum ! Die beste, die ich je in der Hand hatte. Ich freue mich schon sehr darauf endlich Zeit zu haben sie zu verspinnen.
Herzliche Grüße
Kirsten B.

 

die Wolle ist letzte Woche angekommen, bin sehr zufrieden mit der Qualität
und vor allem mit der Sauberkeit, wunderschöne Qualität.

 Liebe Grüße 

 Gabi W.

Verarbeitung von Suri-Fasern - So hab ich's gemacht:
Ich habe die weißen Fasern durch die Handkarden gezogen und so peu a peu eine handliche Menge gleichgerichteter Faserbündel erhalten. Diese habe ich dann ganz normal in Faserrichtung gesponnen. Da die Fasern sehr lang sind, ziehen sie sich gern von ganz hinten durch. Man kann das umgehen indem man weniger Fasern in einem Bündel in der Hand hält oder man spinnt aus der Falte über den Finger. Letzteres habe ich noch nicht ausprobiert, denke aber es ist die beste Möglichkeit diese Fasern zu spinnen. Vom Spinngefühl her finde ich ähnelt Suri sehr der Seide, die hat auch eine sehr lange Stapellänge und klebt sich gern an benachbarten Fasern fest.
LG

Hallo Frau Möller,
nun ein erstes Foto von der verarbeiteten Alpaka Wolle. Vielen Dank noch mal,
es wird meine Lieblingsweste, die Wolle ist so weich und flauschig.
 

http://www.gaja-filzdesign.de/
http://www.filznetzwerk.de/
 


Hallo Herr Lindemann,
Nele zieht man an und auf keinen Fall wieder aus, so was von weich ist sie!
Ich spinne mir die Wolle wie meine Großmutter das so mit ihrer dicken
Schafwolle gemacht hat - Ungewaschen aus der Hand weg gesponnen,
gezwirnt und dann erst gewaschen. (meine Großmutter
hat tolle Sachen gestrickt) Der Faden plustert sich dann erst richtig
auf und das Maschenbild ist lebendiger.
Man sieht allerdings sofort das handgemachte Strickstück. Für feine
Sachen sollte erst kardiert werden.




Hallo Bernd, hallo Antje,
ich habe angesponnen....und weiß jetzt schon, dass ich mich ärgern werde,
dass ich von Manola nur 600 g habe.Ein (Spinn-)Traum !!!

Liebe Frau Möller, hallo Herr Lindemann
ich habe die schwarzen Fasern von Nele bekommen, recht herzlichen Dank.
Da waren Sie ja großzügig beim wiegen! Es ist richtig weich und fein
und die braunen kleinen Spitzen auf den schwarzen Locken sind schön.
Ich versuche sie sichtbar zu lassen im fertigen Faden. Das sieht
sicher interessant aus.

 

Links